Das Jahr 1744 - Norderney - Chronik einer Insel

Insel Norderney
53° 42' 26" N 7° 9' 22" E
Norderney - Chronik einer Insel
Das Jahr 1398
Das Jahr 1797
Das Jahr 1849
Das Jahr 1862
Das Jahr 1873
Das Jahr 1948
Das aktuelle Jahr
Flagge
Norderney - Chronik einer Insel
Logo der Chronik
Direkt zum Seiteninhalt
Das Jahr 1744

437 Einwohner.

Ostfriesland und seine Inseln werden Preußen zugehörig (bis 1805). Neuer Landesherr und direkter Besitzer von Norderney wird der Preußenkönig "Friedrich der Große".

15 Norderneyer Schulkinder werden von den Blattern dahingerafft.

Erlaß einer neuen "Inselrolle", die das Strand- und Wohnrecht sowie die Befugnisse des Vogtes festlegt und die sich mit Ihren Bestimmungen und Regelungen von ihren Vorgängerinnen kaum unterscheidet. Lediglich der Artikel zum Inselschutz, zur Jagd, für das Halten von Hunden und Katzen und die Strafen bei Verstößen sind erheblich verschärft worden. So gilt für die Inselbewohner ein absolutes Jagdverbot für Kaninchen. Hunde sind ganz abzuschaffen. Ebenso Katzen oder denen sind bei Haltung "die Ohren beym Kopfe glatt wegzuschneiden".
Chronik der Insel - Das Jahr 1744
Zurück zum Seiteninhalt
counter.de