Das Jahr 1928 - Norderney - Chronik einer Insel

Insel Norderney
53° 42' 26" N 7° 9' 22" E
Norderney - Chronik einer Insel
Das Jahr 1398
Das Jahr 1797
Das Jahr 1849
Das Jahr 1862
Das Jahr 1873
Das Jahr 1948
Das aktuelle Jahr
Flagge
Norderney - Chronik einer Insel
Logo der Chronik
Direkt zum Seiteninhalt
Das Jahr 1928

Indienststellung der neuen "Frisia I", Flaggschiff der Inselflotte.

Erweiterung des Inselflugplatzes durch Erneuerung und Verlegung der Hafenstraße.

Rennplatz wird um Mühlenpolder erweitert, der Geneverdeich fällt.

Bau eines 15-t-Wasserflugzeug-Hebekrans.

Nach 130 Jahren Aufgabe des Damenbadestrandes vor der Kaiserstraße und Eingliederung des Herrenbadestrandes in den Familienbadestrand.

Norderney führt das Kap als Wappen im Gemeindesiegel.

Süßwasserförderung 240.000 cbm, 980 Hausanschlüsse, Gesamtlänge des Wasserrohrnetzes 12 km.

Bau eines neuen Inselkrankenhauses an der Marienstraße (heute Kinderheim Wuppertal) für 406.857 RM.

Pastor J. Fipp neuer kath. Inselgeistlicher (bis 1941).

Eiswinter. Flugplatz gewinnt für die Inselversorgung an Bedeutung. Schlitten-, Wagen- und erstmals auch Autoverbindung über das zugefrorene Watt.
Chronik der Insel - Das Jahr 1928
Zurück zum Seiteninhalt
counter.de