Das Jahr 1991 - Norderney - Chronik einer Insel

Insel Norderney
53° 42' 26" N 7° 9' 22" E
Norderney - Chronik einer Insel
Das Jahr 1398
Das Jahr 1797
Das Jahr 1849
Das Jahr 1862
Das Jahr 1873
Das Jahr 1948
Das aktuelle Jahr
Flagge
Norderney - Chronik einer Insel
Logo der Chronik
Direkt zum Seiteninhalt
Das Jahr 1991

1. Norderneyer Hafenfest.

Allgemeines Norderney-Bäder-Tennisturnier erstmals auch als Ranglistenveranstaltung.

Niedersächsischer Volleyball-Verband veranstaltet am Ostbad erstes Volleyball-Strandgroßturnier mit 72 Mannschaften und 650 aktiven Spielerinnen und Spielern.

Die Norderneyer Windsurfer Bernd Flessner und Eilt Wessels surfen erstmals auf ihren Funboards auf direktem Seewege und in zwei Stunden vom Nordbadestrand nach Helgoland.

Eröffnung des Nationalparkhauses am Hafen.

Wiedereröffnung des Inselhotels Bruns nach baulicher Modernisierung.

Nach Generalsanierung für 2 Mio DM wird Norderneys einstiges erstes Kinderheim "Marienheim" als Familienerholungsstätte in Betrieb genommen.

Umbau und Erweiterung der Seehospiz-Notaufnahme-Station "Haus Goldacker" für 3 Mio DM.
223.793 Inselbesucher mit 2,8 Mio Übernachtungen.

Kommunale Ablehnung der über das Ostende der Insel geplante Trassierung der "Europipe".

Kreditverpflichtungen der Stadt erreichen durch konsequente Konsolidierungspolitik Tiefstand von 6,3 Mio DM.

Verbreiterung des Habenpads.

Bau des Verbindungstraktes am Krankenhaus als erste Stufe der in drei Abschnitten geplanten Modernisierung.

Straßenerneuerung des Herrenpfads zwischen Langestraße und Denkmal.

Klärwerk reinigt 980.853 cbm Abwasser.

Bau einer Klärschlamm-Vererdungsanlage mit den ersten 6 Beeten als einmaliges Pilotprojekt dieser Größenordnung in der Bundesrepublik (1,8 Mio DM Investitionskosten).

Indienststellung des Inselentsorgungsschiffes "Störtebeker".

Mit gymnasialem Zweig Einführung der kooperativen Gesamtschule am Norderneyer Schulzentrum.

Feinkost-Bakker begeht 100jähriges Geschäftsjubiläum.

Feuer im Jachthafen vernichtet 4 Sportboote.
Chronik der Insel - Das Jahr 1991
Zurück zum Seiteninhalt
counter.de