Das Jahr 2002 - Norderney - Chronik einer Insel

Insel Norderney
53° 42' 26" N 7° 9' 22" E
Norderney - Chronik einer Insel
Das Jahr 1398
Das Jahr 1797
Das Jahr 1849
Das Jahr 1862
Das Jahr 1873
Das Jahr 1948
Das aktuelle Jahr
Flagge
Norderney - Chronik einer Insel
Logo der Chronik
Direkt zum Seiteninhalt
Das Jahr 2002

Remmer Harms wird öffentlich am Neujahrsempfang (6.1.) zum Ehrenbürger Norderneys ernannt. Er war 37 Jahre im Rat und davon 17 Jahre Bürgermeister.

Die Stadtwerke und die Norderneyer Wirtschaftsbetriebe fusionierten am Jahresanfang zur Wirtschaftsbetriebe Norderney GmbH.

Mit einer cleveren Geschäftsidee hat sich die Norderneyerin Sandra Vicente-José selbstständig gemacht. Sie betreibt Norderneys ersten mobilen Friseurservice. Mit dem Fahrrad und zwei Aluminiumkoffern voller Handwerkszeug fährt die junge Meisterin vor und übt ihr Handwerk immer genau da aus, wo ihre Kunden sie hinbestellen. Sandra Vicente-José hat ihr Handwerk in Norderneys ältestem Salon, dem Friseurgeschäft Sebes erlernt, danach arbeitete sie in zwei anderen Haarstudios auf der Insel und rollt seit Mai über Norderney.

Im März wird im Gewerbegelände eine Schinkenveredelungsstätte eingeweiht. Es reift dort ein Rohschinken mit Seeluftzuführung zum patentierten "Norderneyer Seeluftschinken".

Ein letztes Mal saßen die Mitglieder des Norderneyer Rabatt-Sparvereines e.V. am 18. April im Kurcafé beisammen. Der Norderneyer Rabatt-Sparverein war der letzte seiner Art in der Bundesrepublik, der noch Marken ausgab.

Vom 12. - 14. Juli fand das 1. Norderneyer Matjesfest auf der Festwiese des Kinderheimes Wuppertal statt. Es wurden ca. 28.000 Matjes verzehrt.

Am 15. Juli nimmt die neuerbaute Frisia IV ihren fahrplanmäßigen Dienst auf.

Großeinsatz der Feuerwehr am 4. August: Gegen 19.30 Uhr prasselte über Norderney ein ungeheurer Starkregen nieder. In wenigen Minuten waren es 41,4 Liter pro Quadratmeter. Insgesamt 31 Pumpeinsätze mit rund 60 Feuerwehrleuten wurden verzeichnet.

Zum ersten mal übernimmt ein Norderneyer den Vorsitz des Kreisfeuerwehrverbandes. Rudolf Dehns wurde am 7.9. auf der Deligiertentagung in Campen ohne Gegenstimmen zum Vorsitzenden gewählt.

22 Jahre war Hans-Joachim Winkler Kantor auf Norderney. Am 1. Oktober endete seine verdienstvolle Tätigkeit.

Wiedererrichtung des "Cumberland-Denkmales" mit Zuschuss vom Prinzen Ernst August von Hannover.

Über dreihundert tote Seehunde mußte Wattenjagdaufseher Hans Stöver im Herbst am Strand bergen, die alle Opfer des großen Seehundsterbens in der Nordsee waren.
Chronik der Insel - Das Jahr 2002
Zurück zum Seiteninhalt
counter.de