Die Insel Norderney

Norderney Flagge der Insel
53° 42' 26" N 7° 8' 49
Chronik einer Insel

 

Das Jahr 1398Das Jahr 1797Das Jahr 1849Das Jahr 1862Das Jahr 1873Das Jahr 1948Das aktuelle Jahr

Insel/Stadt | Bilder/Prospekte | Daten/Fakten | Kunst/Kultur

zurück Jahresübersicht weiter Zum Seitenende

Zurück zu:Chronik der Insel | 1968
Startseite
Vorwort
1362 - 1499
1500 - 1599
1600 - 1699
1700 - 1799
1800 - 1899
1900 - 1999
2000 -
Ende
Insel - Ralley
Chroniktelegramm
Küste vor 10.000 Jahren
Das Jahr 1968

8.975 Einwohner.

Kurhaus-Verbinderbau wird vollendet. Abschluß des ersten Zehnjahres-Planes zum Ausbau des Staatsbades Norderney und seiner Einrichtungen (rund 5O größere und kleinere Maßnahmen), aus diesem Anlaß festliche Eröffnung des Gesamtkomplexes durch den Ministerpräsidenten.

Poststraße vom Kurplatz bis zur Jann-Berghaus-Straße wird Fußgängerzone.

Indienststellung des Kombischiffes "Frisia VI".

Gründung einer Dammbaugesellschaft mit Norderneyer Geschäftsführer, deren Pläne eine Weiterführung der B 70 bis zur Insel projektieren. Das erneute Vorhaben zur Schaffung einer Festlandsverbindung stößt sowohl bei der Einwohnerschaft als auch bei den Inselgästen auf heftigste Ablehnung.

116.368 Kurgäste.

Erstmals Verpflichtung des Orchesters "Bückeburger Jäger" als Kurkapelle für die Vorsaison (bis 1994), für den Herbst nur im gleichen Jahr.

Bau der ersten Wohnhäuser am Fischerhafen.




Chronik der Insel - Das Jahr 1968  PDF-Download Sitemap HilfeLogo der Chronik© 2002-2021 H.-H. BartyZum Seitenanfang