--> https://www.norderney-chronik.de/themen/insel-stadt/betriebe/feuerwehr/eberhardt/spielmannszug/seite_098.html

NorderneySeiten-Ende

53° 42' 26" N 7° 8' 49 Flagge der Insel
Chronik einer Insel
Insel Norderney

Das Jahr 1398Das Jahr 1797Das Jahr 1849Das Jahr 1862Das Jahr 1873Das Jahr 1948Das aktuelle JahrHilfe/Info

Insel/Stadt | Bilder/Prospekte | Daten/Fakten | Kunst/Kultur

Chronik der Insel | Betriebe und Einrichtungen | Insel und Küste | Insel und Stadt Historisch | Küstenschutz | Presse | Vereine

Bodenstab (Bau) | Fliegerhorst | Freiwillige Feuerwehr | Giftbude | Haus Ihnken, Damenpfad | Hotel Germania | Inselkirche | Kinderkurheim Arnsberg | Kurverwaltung | Norderneyer Badezeitung | Norderneyer Schulen | OLB | Postamt | Reederei Norden Frisia | Seehospiz | Stadtwerke | Tischlerei Stürenburg | Wilhelm-Augusta-Heim

Seite Betriebe und Einrichtungen | Freiwillige Feuerwehr | Chroniken von Obm a.d. Eberhardt | Löschgruppen: 1884-1945 | 1946-1980 | 1980-1998 | 1999-20xx | Jugendfeuerwehr 1992 - 20xx | Oldiegruppe 1992 - 20xx | Spielmannszug | Musikzug

Seite zurückInhaltnächste SeiteFenster schliessen
 
 
Seite 98

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Norderney

Die Signal - Hörner - 1974

Der erste öffentliche Auftritt war auf dem Stiftungfest 1974 im Kurhaus. Geblasen wurden die Hörner von den Flötisten. Auch auf den alten Bildern der zwanziger Jahren kann man erkennen, daß damals schon Hörner geblasen wurde. Man nennt die Flötisten auch "Hornisten"

Die Signal - Hörner - 1974

Auf dem Bild von links: Fokke Bohlsen (Frisiastr.), Helmuth Visser, Heinz Braun, Alfred Dorenbusch, Paul Schröter, dahinter Tjarg Agen, H. W Schmidt, Fokke Bohlsen (Schulzenstr.)
Als Gast, unten rechts sitzend im Saal: Jann Holtkamp

Noten


Freiwillige Feuerwehr der Stadt Norderney Hilfe/Info Logo der Chronik © 2002-2023 H.-H. Barty Seitenanfang