Die Insel Norderney

Norderney Flagge der Insel
53° 42' 26" N 7° 8' 49
Chronik einer Insel

 

Das Jahr 1398Das Jahr 1797Das Jahr 1849Das Jahr 1862Das Jahr 1873Das Jahr 1948Das aktuelle Jahr

Insel/Stadt | Bilder/Prospekte | Daten/Fakten | Kunst/Kultur

zurück Jahresübersicht weiter Zum Seitenende

Zurück zu:Chronik der Insel | 1976
Startseite
Vorwort
1362 - 1499
1500 - 1599
1600 - 1699
1700 - 1799
1800 - 1899
1900 - 1999
2000 -
Ende
Insel - Ralley
Chroniktelegramm
Küste vor 10.000 Jahren
Das Jahr 1976

8.305 Einwohner.

Norderney durchschreitet 1976 mit einem Bauvolumen von rund 70 Millionen Mark die größte Modernisierungsphase seit Gründung des Bades.

Zwei Orkanfluten im Januar bescheren der Insel verheerende Überschwemmungen sowie Schäden an Deckwerken und Deichen in Höhe von 1,85 Millionen DM. Schadensbeseitigung setzt unverzüglich ein. (Siehe hierzu auch die Foto-Sonderbeilage der Norderneyer Badezeitung vom 21.01.1976 - pdf)

Verwallung der Kaiserwiese und 4. Strandaufspülung (400.00 cbm) am Westkopf der Insel.

Flugplatz erhält Funkpeiler und eine Start- und Landebahnbefeuerung.

Landung des ersten Düsenflugzeuges vom Typ "Sabreliner".

10 Jahre botanische Exkursionen auf Norderney. Über 500 Pflanzenarten auf der Insel.

Das 1893 erbaute Strandhotel "Europäischer Hof" weicht einem Appartement-Hotelneubau.

Bau einer neuen Güterumschlaghalle am Hafen.

Das Ferien-Appartementhaus Viktoriastraße 4-6 wird gerichtet.

Das Maschinenhaus des Staatsbades bekommt eine vollautomatisch gesteuerte Regel- und Kontrollanlage.

Austragung der Deutschen Segelmeisterschaft 1976 in der 505er Jollenklasse.

Umbau des Seebäderschiffes "Frisia III".

Die Deichstraße wird neu ausgebaut.

Die Analysen von rund 50.000 Wasserproben, die von der Norderneyer Forschungsstelle für Insel- und Küstenschutz seit 1949 der Nordsee entnommen worden sind, ergeben, daß sich der Sauerstoffgehalt der Nordsee seit 27 Jahren nicht verändert hat.

Die durchschnittliche jährliche Besucherzahl der Insel steigt auf über 135.000 Gäste, die Zahl der Übernachtungen auf über 2,35 Millionen. 18.000 Gästebetten.

In den beiden temperierten Seewasser-Wellenschwimmbädern werden rund 300.000 Bäder genommen und im Kurmittelhaus rund 200.000 Kuranwendungen verabfolgt.

Verlegung des dritten 20-kV-Seekabels.

Erste Bremer Containersendung von Norderney.

Erste Leichtathletik-Stadtmeisterschaften.

Warmer und sonniger Sommer.

Aufstellung des ersten Maibaumes auf der Insel.

Eröffnung der ersten Surfschule auf Norderney.

Für den Herbst Verpflichtung des rumänischen Orchesters "Fantasio" als Kurkapelle (bis 1986).

Häuserzeile südliche Oderstraße entsteht.




Chronik der Insel - Das Jahr 1976  PDF-Download Sitemap HilfeLogo der Chronik© 2002-2021 H.-H. BartyZum Seitenanfang